blog

Es ist wichtig, dass du ihn unterstützt, ohne ihn zu nörgeln

Es ist wichtig, dass du ihn unterstützt, ohne ihn zu nörgeln

Sie seien sinnvoll, wenn die Insulinresistenz Teil der Fettleber sei, erklärt Einhorn, sie seien aber nicht von der US-amerikanischen Food and Drug Administration zur Behandlung von Fettlebererkrankungen zugelassen.

Prävention von Fettlebererkrankungen

Typ-2-Diabetes, Fettleibigkeit und Fettleber scheinen Hand in Hand zu gehen. Aber es ist keine Selbstverständlichkeit, dass Sie bei Typ-2-Diabetes automatisch an einer Fettleber leiden. Da Fettleibigkeit, Insulinresistenz und hohe Triglyceridspiegel im Blut das Risiko einer Fettleber erhöhen, kann die Behandlung dieser anderen Erkrankungen deren Entwicklung verhindern.

Ein gesundes Gewicht halten oder abnehmen, wenn Sie übergewichtig oder fettleibig sind; regelmäßig trainieren; und die Kontrolle Ihres Blutzucker- und Triglyceridspiegels wird einen großen Beitrag zum Schutz vor Fettleber leisten.

Melden Sie sich für unseren Diabetes-Newsletter an!

Das Neueste bei Typ-2-Diabetes

5 Wege zur Behandlung von Typ-2-Diabetes während der Arbeit von zu Hause aus

Lassen Sie Ihre Telearbeitsroutine nicht zu einer Blutzucker-Achterbahn führen.  

Von Krista Bennett DeMaio31. März 2021Gesponserte Werbeinhalte

Food Rx: Eine Endokrinologin teilt mit, was sie an einem Tag isst, um Typ-2-Diabetes vorzubeugen

Ein Arzt der Stanford University, der sich auf die Behandlung von Menschen mit Typ-2-Diabetes und Fettleibigkeit spezialisiert hat, spricht davon, Gemüse hinterhältig zu essen und Reis zu portionieren. . .

Von Kate Ruder18. März 2021

Typ-2-Diabetes im Zusammenhang mit einem erhöhten Risiko für die Parkinson-Krankheit

Genetische Daten deuten darauf hin, dass ein direkter Zusammenhang zwischen Typ-2-Diabetes und einem höheren Risiko für die Bewegungsstörung sowie deren Progression bestehen könnte. . .

Von Lisa RapaportMärz 12, 2021

Mehr Beweise Einmal wöchentliche Semaglutid-Injektion hilft Menschen mit Diabetes beim Abnehmen

Semaglutid wird in einer niedrigeren Dosis unter den Markennamen Ozempic und Rybelsus zur Behandlung von Typ-2-Diabetes verkauft und kann auch bei chronischem Gewicht sicher und wirksam sein. . .

Von Lisa Rapaport8. März 2021

8 Dinge, die Menschen mit Diabetes über die COVID-19-Impfstoffe wissen müssen

Erfahren Sie mehr über die Sicherheit, Wirksamkeit und Bedeutung der COVID-19-Impfstoffe, wenn Sie oder ein Angehöriger mit Typ-1- oder Typ-2-Diabetes leben.

Von Kate Ruder21. Januar 2021

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Typ-2-Diabetes und Luftverschmutzung?

Neue wissenschaftliche Studien deuten darauf hin, dass die Exposition gegenüber Luftverschmutzung das Diabetesrisiko beeinflussen und die Behandlung der Krankheit erschweren kann. . .

Von Kate Ruder20. Januar 2021

Metformin kann bei Frauen mit Typ-2-Diabetes zu gesünderen Schwangerschaften führen

Schwangere Frauen mit Typ-2-Diabetes, die Metformin einnahmen, nahmen weniger Gewicht zu, benötigten weniger Insulin und hatten ein geringeres Risiko, große Babys zu bekommen. . .

Von Lisa Rapaport10. Dezember 2020

Die meisten Menschen mit Diabetes können in 10 Jahren ein sehr hohes Risiko für eine tödliche Herzerkrankung haben

Neue Studienergebnisse unterstreichen die Bedeutung des Umgangs mit Risikofaktoren für Herzerkrankungen, wenn Sie mit Typ-2-Diabetes leben.

Von Melissa John Mayer1. Dezember 2020

Mittelmeerdiät verbunden mit einem um 30 Prozent reduzierten Diabetesrisiko bei Frauen

Zwanzigjährige Nachuntersuchungsergebnisse helfen, die wichtigsten Bahnen im Körper zu beleuchten, die helfen, die schützenden Vorteile dieses beliebten Ernährungsstils zu erklären.

Von Becky Upham23. November 2020

7 kohlenhydratarme Ernährungsfehler, die Sie bei Diabetes vermeiden sollten

Die Reduzierung von Kohlenhydraten ist eine tragende Säule des Diabetes-Managements, aber es ist nicht narrensicher. Vermeiden Sie diese Low-Carb-Fehler für eine bessere Gesundheit mit Typ-2-Diabetes.

Von K. Aleisha Fetters13. November 2020″

Troy D. (nicht sein richtiger Name) aus Birmingham, Alabama, der seit fast fünf Monaten ein Geschwür hat, ist sich nicht sicher, ob eine Helicobacter-pylori-Infektion oder das niedrig dosierte Aspirin, das er vier Jahre lang täglich eingenommen hat, die Ursache ist. Sein Hausarzt führte einige Bluttests durch und sagte ihm, dass er eine bakterielle Infektion habe, die das Geschwür verursacht habe. Aber nach der Behandlung mit Antibiotika sei sein Magen immer noch “wütend”, sagt ihm sein Gastroenterologe. Er hat alle paar Wochen wiederkehrende Symptome.

Wie Troy und andere Geschwürpatienten festgestellt haben, gibt es viele Dinge – einschließlich der Nahrungsauswahl und des Rauchens – die ein bestehendes Geschwür verschlimmern und die Heilung verzögern können. Die gute Nachricht ist, dass Sie als Pflegeperson Ihrem Angehörigen helfen können, die meisten dieser Faktoren zu kontrollieren.

Tipps zur Behandlung von Magengeschwüren

Neben Medikamenten gibt es auch eine Reihe von Änderungen des Lebensstils, die Ihr Angehöriger vornehmen kann, um Schmerzen zu lindern, das Geschwür zu heilen und ein Wiederauftreten zu verhindern. Hier sind Strategien für während und nach der Behandlung:

Schlagen Sie vor, rezeptfreie Medikamente (OTC) zu verwenden, bis Ihr Angehöriger einen Arzt konsultieren kann. Carrie Folse, MD, Gastroenterologin am Saint Vincent’s Hospital in Birmingham, Ala Antazida, falls erforderlich – bis zum Arzttermin. Erinnern Sie Ihren Angehörigen daran, den Arzt über alle Medikamente zu informieren, die er einnimmt. Dr. Folse sagt, dass es für den Arzt wichtig ist, über alle Medikamente wie Aspirin, verschreibungspflichtige Blutverdünner und NSAIDs sowie über alle anderen verschreibungspflichtigen und nicht verschreibungspflichtigen Medikamente Bescheid zu wissen. Ermutigen Sie Ihren Angehörigen, die ärztliche Behandlung wie verordnet abzuschließen. Ein vorzeitiges Absetzen der Medikation kann zu einem Wiederauftreten des Geschwürs führen, insbesondere wenn das Geschwür durch H. pylori-Bakterien verursacht wurde. Helfen Sie Ihrem Liebsten, mit dem Rauchen aufzuhören. „Unterstützen Sie die Bemühungen, mit dem Rauchen aufzuhören“, sagt Dr. Alexander Salomon, Arzt für Innere Medizin in Crozet, Virginia. Rauchen erhöht nicht nur die Schmerzen eines Geschwürs und die Heilungszeit, sondern kann auch ein Faktor sein ob Ihr Angehöriger ein Rezidiv hat. Ermutigen Sie Ihren Liebsten, mit dem Alkoholkonsum aufzuhören. Folse sagt, dass Alkohol die schützende Schleimhaut des Magens reizt und ihn anfälliger für Verletzungen macht. Alkohol verursacht Gastritis, die Entzündung der Magenschleimhaut, die Magengeschwüre prädisponieren oder verschlimmern kann, insbesondere wenn NSAR oder H. pylori vorhanden sind, erklärt sie. Finden Sie Alternativen für NSAIDs. Wenn Medikamente gegen chronische Schmerzen benötigt werden, fragen Sie den Arzt nach Alternativen, von denen nicht bekannt ist, dass sie Geschwüre verursachen, wie Paracetamol (Tylenol). Die erneute Einnahme von NSAR nach Abheilung des Geschwürs kann zur Entwicklung eines neuen Geschwürs führen. Schlagen Sie Wege vor, um Stress abzubauen. Patienten sagen, dass ihre Geschwüre mehr schmerzen, wenn sie unter Stress stehen. Yoga, Tai Chi und Meditation sind alles Entspannungstechniken, die helfen können, Stress abzubauen, Symptome zu lindern und bei der Schmerzlinderung zu helfen. Finde Ersatz für koffeinhaltigen Kaffee, Tee und Schokolade. „Diese können eine erhöhte Säuresekretion verursachen und die Symptome verschlimmern“, sagt Folse. Nach Abheilung des Geschwürs empfiehlt Dr. Salomon, den Kaffeekonsum auf eine Tasse pro Tag zu beschränken, um in Zukunft eine Reizung der Magenschleimhaut zu vermeiden. Troy sagt, dass sein Trainingsgetränk Koffein enthält, also muss er „das aufgeben. „Achten Sie auf Lebensmittel, die die Symptome verschlimmern. „Ziel der Behandlung ist es, den pH-Wert im Magen anzuheben, den Säuregehalt zu senken“, sagt Salomon. Würzige und saure Lebensmittel wie Tomaten können ein Geschwür verschlimmern, sagt er. Zitrusfrüchte auch. Folse fügt hinzu: „[Obwohl sie] sich nicht verschlimmern oder Magengeschwüre verursachen, kann jedes Nahrungsmittel bei einem bestimmten Patienten eine Verschlimmerung der Symptome verursachen. “ Troy sagt, er habe bemerkt, dass Salate dazu neigen, seinen Magen zu verschlimmern, also musste er sie aus seiner Ernährung streichen, bis sein Geschwür verheilt war. Führen Sie eine Liste mit Lebensmitteln, die die Symptome Ihres Angehörigen verschlimmern, und teilen Sie sie dem Arzt mit. Bieten Sie mehr, kleinere Mahlzeiten an, um einen leeren Magen zu vermeiden. Troy sagt, dass er jetzt nur noch Schmerzen hat, wenn sein Magen leer ist. „Wenn ich jetzt Hunger bekomme, fühlt es sich anders an. Es ist einfach wie ein Magenkrämpfe“, sagt er. Er isst fünf kleine Mahlzeiten am Tag, darunter Proteinshakes und Proteinriegel. Achten Sie auf Symptome einer ernsteren Krankheit. Wenn Ihr Angehöriger Anzeichen von Magen- oder Darmblutungen hat, wie schwarzen oder teerähnlichen Stuhl oder Erbrochenes mit hellrotem Blut oder bräunlichen, kaffeemehlähnlichen Partikeln, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Folse und Salomon sagen beide, dass Patienten mit Magengeschwüren im Allgemeinen zu Hause versorgt werden können. Unterstützen Sie die Änderungen des Lebensstils Ihrer Angehörigen und achten Sie auf Anzeichen dafür, dass eine medizinische Notfallversorgung erforderlich ist. Sie werden sich beide viel wohler fühlen, wenn das Geschwür behandelt wird – und hoffentlich bleibt es für immer weg.

GrundlagenBehandlungAlle Artikel zu Ulkus anzeigen

Melden Sie sich für unseren Verdauungsgesundheits-Newsletter an!

Das Neueste in Sachen Verdauungsgesundheit

Die Verbindung zwischen Ihrem Darmmikrobiom und Ihrer Gesundheit

Erfahren Sie mehr über dieses aufstrebende Studiengebiet und welche Schritte Sie unternehmen können, um Ihr Darmmikrobiom im Gleichgewicht zu halten.

Von Erica Patino10. Juni 2020

9 Anzeichen für einen ungesunden Darm – und was Sie dagegen tun können

Sobald Sie wissen, wonach Sie suchen müssen, können Sie einen Plan erstellen, um Ihren Bauch wieder auf den richtigen Weg zu bringen.

Von Erica Patino10. Juni 2020

Probiotika werden für die meisten Verdauungsbeschwerden nicht empfohlen, sagen neue Richtlinien

In neuen Richtlinien sagt die American Gastroenterological Association keto diet stiftung warentest, dass es keine soliden Beweise dafür gibt, dass Probiotika Krankheiten wie Morbus Crohn behandeln können. . .

Von Lisa Rapaport10. Juni 2020

Die Exposition gegenüber toxischen Chemikalien bei Jugendlichen hängt mit Zöliakie zusammen, schlägt eine kleine Studie vor

Sogenannte endokrin wirksame Chemikalien, die in Produkten wie Pestiziden, antihaftbeschichtetem Kochgeschirr und Flammschutzmitteln für Kleidung und Polster enthalten sind. . .

Von Lisa Rapaport21. Mai 2020

Stuhltransplantation kann einigen helfen, die mit antibiotikaresistenten Bakterien infiziert sind

Experten warnen davor, dass mehr Forschung erforderlich ist, um die Wirksamkeit dieses alternativen Behandlungsansatzes zu testen.

Von Linda Thrasybule20. Mai 2020

8 Möglichkeiten, wie Probiotika die Verdauungsgesundheit verbessern können

Probiotische Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel können eine Reihe von Verdauungsproblemen lindern. Finden Sie heraus, was das Tolle an diesem „guten Bakterium“ ist. ”

Von Erica Patino12. Mai 2020

Kann Apfelessig bei Morbus Crohn helfen?

Es gibt keine Hinweise auf eine therapeutische Wirkung auf CED beim Menschen, aber theoretisch könnte Apfelessig von Vorteil sein.

Von Quinn Phillips21. Januar 2020

Zantac wegen Karzinogen-Befürchtungen aus Apothekenregalen geholt

Obwohl Ranitidin-haltige Medikamente nicht zurückgerufen wurden, ergreifen die Geschäfte aus Vorsicht Maßnahmen. Finden Sie heraus, ob Sie fortfahren sollten. . .

Von Becky UphamOktober 3, 2019

7 Tipps für Reisen mit entzündlichen Darmerkrankungen

Von Tina Aswani Omprakash30. August 2019

Weekend Long IBD Retreat hat mir geholfen, meinen Morbus Crohn zu besitzen

Everyday Health-Bloggerin Tina Aswani Omprakash beschreibt ihre Erfahrungen bei einem Wochenend-Retreat für Frauen mit CED.

Von Tina Aswani Omprakash23. August 2019″

Wenn bei Ihrem Angehörigen eine bipolare Störung diagnostiziert wurde, stehen Sie möglicherweise unter Schock und wissen möglicherweise nicht, was Sie sagen sollen. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Worte mit Bedacht wählen, denn was Sie kommunizieren, kann Ihren Angehörigen entweder unterstützen und ihn ermutigen, sich in Behandlung zu begeben, oder ihn sich selbst und seine Diagnose noch schlechter fühlen lassen und ihn davon abhalten, die Hilfe zu erhalten, die er braucht.

Bipolare Störung: Die neun schlimmsten Dinge, die man sagen sollte

Sie waren vielleicht überrascht von der Diagnose Ihres geliebten Menschen und sein Verhalten kann sehr frustrierend sein, aber egal, was er tut (oder nicht tut) und wie aufgebracht Sie sich aufregen, tun Sie Ihr Bestes, um Folgendes zu vermeiden:

Du bist verrückt. Das ist deine Schuld. Du versuchst es nicht. Jeder hat schlechte Zeiten. Sie werden in Ordnung sein – Sie müssen sich keine Sorgen machen. Du wirst nie eine ernsthafte romantische Beziehung haben. Was ist los mit dir? Ich kann dir nicht helfen. Du musst deine Launen nicht an mir auslassen – ich habe es so satt.

Die Wahrheit ist, dass die bipolare Störung eine genetisch bedingte medizinische Krankheit ist – und behandelbar ist. Ihr geliebter Mensch kann zwischen Depressionen mit sehr wenig Energie und hyperaktiv oder „manisch“ wechseln. „Das ist alles Teil der Krankheit und er kann nicht anders. Es ist wichtig, dass Sie ihn unterstützen, ohne ihn zu nörgeln. Es wird Ihnen auch helfen, wenn Sie wissen, was Sie erwartet und wie Sie erkennen können, wenn es Ihrem Angehörigen nicht gut geht oder er seine Medikamente abgesetzt hat.

Jemanden nicht zu finden, den man romantisch liebt, ist etwas, worüber sich dein geliebter Mensch Sorgen machen könnte, also pass auf, dass du diese Idee nicht bestärkst, selbst wenn du frustriert bist, zumal es nicht wahr ist. „Es gibt viele Menschen mit diesen Krankheiten, die heiraten. Es bedeutet nur, dass sie ihr Bestes tun müssen, um den Zustand in den Griff zu bekommen“, sagt Jeffrey Rakofsky, MD, Psychiater an der Klinik für bipolare Störungen der Emory University in Atlanta.

Bipolare Störung: Die acht besten Dinge, die man sagen sollte

Was sollten Sie sagen, um Sie zu unterstützen und Ihrem Angehörigen zu helfen, sein Bestes zu geben, um die Erkrankung zu bewältigen, ohne zu aufdringlich zu sein? Einige der besten Worte der Ermutigung sind:

Dies ist eine medizinische Krankheit und nicht Ihre Schuld. Ich bin hier. Wir werden das gemeinsam schaffen. Du und dein Leben sind mir wichtig. Du bist nicht allein. Sagen Sie mir, wie ich helfen kann. Ich weiß vielleicht nicht, wie du dich fühlst, aber ich bin hier, um dich zu unterstützen. Wann immer Sie aufgeben möchten, sagen Sie sich, dass Sie noch eine Minute, eine Stunde, einen Tag durchhalten sollen – was immer Sie für möglich halten. Ihre Krankheit definiert nicht, wer Sie sind. Du bist immer noch du, mit Hoffnungen und Träumen, die du erreichen kannst.

Kristin Finn, Autorin von Bipolar and Pregnant, Anwältin für psychische Gesundheit und Mitglied des Sprecherbüros der Depression and Bipolar Support Alliance, wurde vor 30 Jahren mit bipolarer Störung diagnostiziert und ist Mutter einer 17-jährigen Tochter mit bipolarer Störung . Finn betont, dass es so wichtig ist, zu wissen, was zu sagen ist, es ist auch wichtig zu wissen, wann man nichts sagen soll. Finn sagt, wenn sich die Stimmung ihrer Tochter plötzlich ändert, ist das Beste, was sie tun kann, ihrer Tochter Raum zu geben und nicht zu fragen: “Was ist los?” oder “Ist es etwas, was ich getan habe?” Sie fügt hinzu: „Denken Sie daran, dass es nicht um Sie geht. Du musst die Person erleben lassen, was sie erlebt. ”

Finn empfiehlt auch, Ihrem Angehörigen eine Selbsthilfegruppe vorzuschlagen oder Bücher über die Erkrankung zu finden, die ihm helfen können, zu erkennen, dass er nicht allein ist und dass viele Menschen jeden Tag mit einer bipolaren Störung leben.

Dr. Rakofsky fügt einen weiteren wichtigen Punkt hinzu, um Ihre Liebsten daran zu erinnern: „Menschen mit bipolarer Störung sind oft sehr kreativ [und] talentiert. Wir haben Leute wie Vincent Van Gogh und andere Künstler und Schauspieler da draußen, die das ansprechen. ”

Melden Sie sich für unseren Mental-Wellness-Newsletter an!

Das Neueste in der bipolaren Störung

7 Auslöser, die eine bipolare Episode verursachen können

Faktoren wie Stress, schlechter Schlaf und sogar saisonale Veränderungen können eine Rolle bei der Auslösung Ihrer bipolaren Symptome spielen. Erfahren Sie, wie Sie Ihr Risiko reduzieren können. . .

Von Mary Elizabeth Dallas18. Januar 2021

Meine Hassliebe zur Elektrokrampftherapie

Von Lydia Chang30. April 2020

10 Warnzeichen einer bipolaren Störung

Bis 14. November 2017

5 Geheimnisse zum Dating, wenn Sie eine bipolare Störung haben

Für Menschen mit bipolarer Störung bedeutet Dating, es langsam anzugehen, die Angst zu minimieren und sich selbst an die erste Stelle zu setzen.

Von Emily Willingham20. November 2015

Olympian wurde zum Escort: Suzy Favor Hamilton wegen ihrer bipolaren Störung

Die dreimalige Olympiateilnehmerin spricht über ihre Depressions-Fehldiagnose, Hypersexualität und ihr aktuelles Familienleben.